Wir schreiben das Jahr 24 nach Redbird
ACHTUNG: Das unten abgebildetet Pferde gibt es tatsächlich, hat aber nichts mit den nachfolgenden Angaben gemein.

Pearcy Perfekt Rb


Lebensnummer: 6141291
*2 nach Redbird - Dt. Reitpony - Hengst - Schwarz-braun - 148 cm
Pearcy Perfekt Rb wurde von Privatzucht Redbird gezogen und ist im Besitz von Sportzentrum Redbird


gallery thumbnail gallery thumbnail gallery thumbnail gallery thumbnail gallery thumbnail gallery thumbnail gallery thumbnail gallery thumbnail gallery thumbnail
Das Copyright der Bilder liegt bei Katharina Erfling

Pearcy Perfekt Rb kurz beschrieben: außergewöhnlich, gang gewaltig, Kinderpony
Man hat in sein Leben nur ein mal das Glück so ein Pferd oder in diesem Fall Pony, zu begegnen. Auf Pearcy habe ich gelernt, das Dressurreiten keines Falls langweilig sein kann. Außerdem habe ich auf ihm gelernt, das man Ponys niemals unterschätzen darf. Gemeinsam sind wir beide zusammen gewachsen. Am Anfang waren wir beide grün hinter den Ohren, doch gemeinsam haben wir Tag für Tag gelernt und sind zu einem tollen Team geworden. Er hat mir das ein Mal eins des Dressurreitens beigebracht und mich bis in den Prix St. George getragen. Auch Helen Hammli hat er viel gelehrt, genau so wie auch Tilla. Ich darf auf tolle Jahre zurück sehen die ich mit ihm verbracht habe und ich gönne ihm von ganzen Herzen seinen Ruhestand. Danke Pearcy.
Tanja Aiden über ihren besten Freund Pearcy Perfekt


In schwarz-brauner Jacke präsentiert sich der außergewöhnliche Ponyhengst Pearcy Perfekt. Außergewöhnlich in dem sinne, dass sein Vater Provider Beast ein Warmbluthengst ist und kein Ponyhengst. Aber angepaart mit der Reitponystute Coco Chanell entstand ein schickes Reitpony mit tollen Bewegungen. Den kräftigen Körperbau seiner Eltern hat Pearcy nicht geerbt, nein er wirkt eher etwas zierlicher. Was er aber von beiden Elternteilen geerbt hat, sind seine drei tollen Grundgangarten. Der Hengst weiß genau, wie er sich präsentieren muss. Unterm Sattel schwebt er förmlich über den Boden und tanzt durchs Viereck. Dabei hat er richtig Spaß und arbeitet gerne mit. Tempiverstärkungen machen ihm am meisten Spaß, denn ihr kann man schön die Beine haben und sich aufspielen. Ein kleiner Macho ist er halt. Aber nicht nur im Dressursattel ist der Hengst zuhause, nein er springt auch gerne. Bis zu einer Gewissen Höhe macht er alles mit, und wenn es ihm zu viel oder zu hoch wird, zieht er die Bremse. Auch in der Vielseitigkeit zeigt der Hengst sich gut und läuft einfache Prüfungen. Wir hoffen sehr, dass wir ihn irgendwann auch einfahren können.

Im Umgang ist Pearcy ein kleines Kind. Er braucht die Aufmerksamkeit, und wenn er diese nicht bekommt, zeigt er es ganz klar und randaliert so lange rum, bis er Aufmerksamkeit bekommt. Dabei geht auch schon mal das ein oder andere zu Bruch. Hat der Hengst dann seine Aufmerksamkeit ist er total liebt und schmust gerne. Er weiß auch genau, mit wem er es zu tun hat, und verhält sich so. Bei kleinen Kindern ist er immer sehr lieb und spielt das artige Pony, kommt aber jemand Erfahrendes probiert er seinen Reiter auch schon mal aus.

Pearcy Perfekt Rb ist derzeit in der Dressur ausgbildet bis zur Klasse S* und könnte irgendwann mal M/S gehen.
Im Springen ist Pearcy Perfekt Rb ausgebildet bis zur Klasse A und kann irgendwann mal A gehen.
Pearcy Perfekt Rb ist derzeit im Gelände bis zur Klasse E ausgebildet und wird irgendwann mal E gehen.
Tanja Aiden ist der Turnierreiter von dem Pferd.




Zucht

Zuchtzulassung Ja
Rassetyp 7,9 Gangarten 7,3
Exterieur 8,1 (9,4 -7,3 - 7,6) Rittigkeit & Springtechnik 7,7
Interieur 7,5 Gesamtnote 0




Erfolge


virtueller Reiterhof!?

Diese Webseite ist Teil eines Online-Rollenspiel. Die Privatzucht Redbird existiert nicht! Es ist alles Virtuelle und frei erfunden. Die abgebildeten Pferde wurden frei erfunden und haben im realen Leben nichts mit den dargestellten Pferden zu tun! Auch alle ihr aufgeführten Personen gibt es nicht. Sie alle sind alle erfunden.

Copyright Layout

Das Copyright des Bildes im Layout liegt bei Fee Fotografie.


Wir haben das Jahr 23 nach Redbird. Die nächste Alterung findet am 01.01.2018 statt