Wir schreiben das Jahr 25 nach Redbird
ACHTUNG: Das unten abgebildetet Pferde gibt es tatsächlich, hat aber nichts mit den nachfolgenden Angaben gemein.

Sundancers Embassy ZL


Lebensnummer: 4925970
*0 nach Redbird - Westfale - Stute - Braun (EE Aa) - 165 cm
Embassy ZL wurde von Gestüt Sundancer gezogen und ist im Besitz von Sportzentrum Redbird


gallery thumbnail gallery thumbnail gallery thumbnail gallery thumbnail gallery thumbnail gallery thumbnail gallery thumbnail
Das Copyright der Bilder liegt bei Caroline Bachert

Sundancers Embassy ZL kurz beschrieben:
Von Anfang an hatte ich das tolle Glück im Sattel von Embassy Platz nehmen zu dürfen. Die Stute hat mich bis in de Klasse S* getragen und auch dort konnten wir tolle Erfolge feiern. Dazu schenkte sie uns 4 tolle Fohlen. In ihr habe ich einen Freundin fürs Leben gefunden und sie darf ab dem Jahr 16 nach Redbird ihre Renten genießen. Danke für alles Emma
Ida Taxler (ihre Bereiterin) über ihre tollen Jahre mit Embassy.

Embassy wird im Stall nur Emma genannt. Die schicke braune Stute ist hochintelligent. Man soll ja nicht um sonst den Pferden das Denken überlassen, schließlich haben sie ja die größeren Köpfe. Das wusste auch schon Emmas Vater Dw´s Exitus ZL. Genau wie er weiß auch Emma genau, was sie wann machen muss, um eine Leckerei oder eine Streicheleinheit abzustauben, oder wen sie leichter mit seinen treuen Pferdeaugen beeinflussen kann, als andere. Mit ihrem meistens erfrischend fröhlichen und lebenslustigen Charakter gehört sie ohne Diskussion zu den Vierbeinern bei uns auf dem Hof, die einem die Regentage doch noch versüßen können. Aber wehe es geht an solchen Regentagen nach draußen. Dann wir Emma zur kleinen Zicke. Nass werden geht gar nicht. Da wird kein Huf aus dem trockenen Stall gesetzt.

Emma ist auch eine tolle Freundin unter dem Sattel. Extrem leicht rittig ist die Stute. Fast schon zu leicht rittig. Auf die minimalsten Hilfen reagiert die Stute sofort und oft passiert es das die Stute ihre Lektionen super macht, sie sich aber trotzdem etwas aufrollt und man nichts mehr in der Hand hat. Ist es erst mal so weit, dauert es seine Zeit, bis die Stute wieder in die Senkrechte kommt. Dazu hat die braune Stute eine unwahrscheinlich starke Hinterhand. Wo hat die Stute das her? Ganz klar vom Papa. Der Schritt ist schön fleißig aber ruhig. Dabei tritt die Stute mit viel Kraft aus der Hinterhand unter. Viel Schwung hat die Stute im Trab nicht. Dies fällt aber nicht auf, da sie auch mit viel Kraft aus der Hinterhand untertritt und eine tolle Beinaktion zeigt. Dazu kommt die tolle Schulterfreiheit. Im Galopp tritt die Stute mit viel Kraft aus ihrer Hinterhand, unter den Schwerpunkt und galoppier fleißig Bergauf. Dies alles hat sie von ihrem Vater Dw´s Exitus ZL geerbt. Alles in allem kommt die braune Stute total nach ihrem Vater. Von ihrer Mutter hat die Stute kaum etwas geerbt.

Embassy ZL ist derzeit in der Dressur ausgbildet bis zur Klasse S* und könnte irgendwann mal S* gehen.
Im Springen ist Embassy ZL ausgebildet bis zur Klasse A und kann irgendwann mal A gehen.
Embassy ZL ist derzeit im Gelände bis zur Klasse E ausgebildet und wird irgendwann mal E gehen.
Ida Taxler ist der Turnierreiter von dem Pferd.




Zuchtbewertung und Auszeichnungen

Exterieur:
Interieur:
Schritt:
Trab:
Galopp:
Freispringen/Longieren:
Endnote: 0





Erfolge


virtueller Reiterhof!?

Diese Webseite ist Teil eines Online-Rollenspiel. Die Privatzucht Redbird existiert nicht! Es ist alles Virtuelle und frei erfunden. Die abgebildeten Pferde wurden frei erfunden und haben im realen Leben nichts mit den dargestellten Pferden zu tun! Auch alle ihr aufgeführten Personen gibt es nicht. Sie alle sind alle erfunden.

Copyright Layout

Das Copyright des Bildes im Layout liegt bei Fee Fotografie.


Wir haben das Jahr 23 nach Redbird. Die nächste Alterung findet am 01.01.2018 statt